Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Migräne

Miriam R.

"Ich habe seit 25 Jahren chronische Migräne. Mit halfen nur mehr Synkartpon Tabletten. Vor 2 Monaten hat mir meine Nachbarin 52% CBD-Öl empfohlen. Ihr kennt Euch denken, dass ich sehr ungläubig war, denn kein Naturmittel hat bis jetzt geholfen. Nach 2 Gaben ca. 0,25g als Erste Hilfe waren die Schmerzen komplett weg. Ich war zwar dann ein bisschen müde, aber hauptsache keine Schmerzen mehr. Ich bin so froh keine Pharmazeutika mehr nehmen zu müssen und sowie es sich für mich abzeichnet werden die Abstände immer grösser und ich hatte bis jetzt erst 2 Migräneattacken in 8 Wochen wo ich aber vorher alle 4 Tage ausgefallen bin. Ich bin überglücklich :)) Danke CBD"

 

Dragana S.

"Seit 23 Jahren habe ich Migräne. Meine Nachbarin ist  NAturheilerin und hat mir CBD zum probieren gegeben. Sie hat gesehen, das ich mit Tabletten vom Arzt nur kurz Symthome weg bringe (Replax) . Seit ein par Wochen nehme ich CBD 52% wenn ich spüre die Schmerzen. Es wirkt gut. Ich werde sehen ob das so bleibt.

 

Anna W.
"Seit meiner Kindheit hatte ich Migräne. Wie alle, die diese schlimme Krankheit haben wissen, gibt es bis heute noch kein Heilmittel für diese Krankheit. Ich habe immer nur die Symptome weg gebracht. Mir ist auch bewußt, dass vieles dazu beiträgt welches der Auslöser sein kann. Alkohol, zu wenig Flüssigkeit, schlechte Gedankenprogramme und Stress und vieles mehr. In der heutigen Zeit ist es halt schwer nicht unter Sress zu stehen oder immer in seiner Mitte zu sein. Ich habe Jahre lang neben der Schmerzbekämpfung und auch der starken Brechreize vieles ausprobiert. Akkupunktur, Meditieren, Kräuter und ich mußte immer wieder zu den stärksten Tabletten greifen. Wobei ich auch sagen muß, dass ich immer froh war, dass es diese Tabletten auch gibt, denn sonst hätte ich gar nichts gehabt. Dann hat mir vor drei Jahren meine Schwägerin aus der Schweiz Cbd-Öl aus der Schweiz geschickt und siehe da, es hilft. Ich habe selber nichts mehr geglaubt, denn bei allem was ich probiert habe hat es nur kurz oder gar nicht gewirkt und alle die "richtige Migräne" haben wissen wovon ich schreibe.
Seit einiger Zeit ist auch in Österreich Cbd-Öl in Geschäften oder übers Internet erhältlich. Ich habe in meiner Notfalltasche immer Cbd-Öl in 52% Stärke dabei. Anfangs mußte ich es noch öfter, immer wenn ich meine fast wöchentlichen Anfälle hatte nehmen. Am ersten Tage habe ich gleich ein viertel Gramm 52% zwei mal hintereinander genommen. Ich war bis zum Abend komplett schmerzfrei. Dann habe ich immer, wenn ich nur kleine Anzeichen verspürte sofort eine Zentimeter große Gabe, so gross wie ein Reiskorn, genommen. Es entspannt natürlich sehr, aber nichts gegen die starken Tabletten, wo ich mich dann den ganzen Tag ausruhen mußte.
Vielen, herzlichen Dank meiner Schwägerin und Cbd!!!"
 

 

Login

News

20.06.2018
MCT Öl
Ab heute haben wir nun auch hochwertiges MCT Öl im Programm.
06.03.2018
E-Zigaretten
Jetzt haben wir auch in bester Qualität E-Zigaretten

Newsletter

Email Adresse:
Durch Klicken auf "anmelden" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.
Email Adresse:
Durch Klicken auf "anmelden" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.